Wandern zur Ermita De San Isidro La Gomera 2023

Ermita de San Isidro ist eine winzige weiße Kirche, die allein und dramatisch auf dem Gipfel des Monte Roque Calvario thront. Es ist ein überraschend kurzer Spaziergang von Alajero zum Gipfel und von dort aus haben Sie eine unglaubliche 360-Grad-Aussicht.

Grundlegende Informationen – Wandern zur Ermita De San Isidro La Gomera

Informationstabelle für Wanderungen zur Ermita De San Isidro La Gomera Kanarische Inseln Spanien
Ermita De San Isidro La Gomera

Einführung – Wandern auf La Gomera

Wenn Sie gerne wandern, werden Sie La Gomera lieben. Die Insel verfügt über die unglaublichste Vielfalt an Landschaften, mit steilen Klippen, die felsige Küsten überblicken, und im Landesinneren geht die Küste über vulkanisch Gipfel, dramatische Felsen und atemberaubend steile Schluchten.

Im Herzen von La Gomera liegt der Nationalpark Garajonay mit feuchten, dichten Wäldern aus moosbedeckten Bäumen. Es scheint eine Welt entfernt von der sonnigen und trockenen Südküste zu sein. Die unterschiedlichen Klimabedingungen führen auf La Gomera zu einer vielfältigen Pflanzenwelt, wo Sie Kakteen, üppige grüne Wälder, Palmen und Bananenplantagen finden.

Obwohl sich das Klima während der Fortbewegung auf der Insel stark ändert, ist die Temperatur überraschend konstant. Es ist unwahrscheinlich, dass Sie zu jeder Jahreszeit Temperaturen weit außerhalb des Bereichs von 15–25 °C erleben. Das bedeutet, dass das Wetter fast immer perfekt zum Wandern ist.

Blick auf den Teide auf Teneriffa und das Dorf Alajero von der Ermita De San Isidro La Gomera, Kanarische Inseln, Spanien
Blick auf den Teide auf Teneriffa vom Ermita De San Isidro La Gomera Trail

Der größte Vorteil für uns war jedoch die schiere Menge und Vielfalt der Wanderungen auf La Gomera. Der Garajonay-Nationalpark verfügt über ein unglaubliches Netz gut definierter Wanderwege, von denen viele als „empfohlene Routen“ ausgewiesen sind. Diese nummerierten Routen oder „Rutas“ sind ausgeschildert und leicht zu befolgen.

Der einzige Nachteil beim Wandern auf dieser wunderschönen Insel ist, dass Sie keinen Weg ohne Höhenunterschied finden. Außerdem sind viele der Wanderwege hoch und steil abfallend und definitiv nichts für schwache Nerven. Wenn Sie keine Höhenangst haben, überprüfen Sie Ihre Routen sorgfältig, bevor Sie losfahren.

Überblick – Wandern zur Ermita De San Isidro La Gomera

Als wir das erste Mal durch das Dorf Ajajero fuhren, entdeckten wir eine wunderschöne weiße Kirche, die isoliert hoch oben auf einem Berg stand. Wir dachten, dass es ein langer, schwieriger Aufstieg sein würde, aber es stellte sich heraus, dass es sich um eine kurze, relativ einfache Wanderung vom Dorf aus handelte.

Kleine weiße Kirche sitzt allein auf dem Berggipfel an einem sonnigen Tag Ermita De San Isidro La Gomera Kanarische Inseln Spanien
Ermita De San Isidro La Gomera

Das Verhältnis zwischen Belohnung und Anstrengung war bei dieser Wanderung höher als bei allen anderen Wanderungen, die wir auf der Insel unternommen haben. Oben angekommen haben Sie einen 360-Grad-Panoramablick auf die Berge, das Meer und sogar den Vulkan Teide im benachbarten Teneriffa.  

Die Kirche war geschlossen, aber das machte nichts, da die Lage so spektakulär war. Es wäre ein großartiger Ort, um entweder einen Sonnenaufgang oder einen Sonnenuntergang zu beobachten.

Dieser kurze Spaziergang ist mit flachem Kopfsteinpflaster gepflastert. Der Weg ist mäßig steil und der Stein kann bei Nässe rutschig sein; Wir empfehlen das Tragen von Schuhen oder Stiefeln mit gutem Halt.

Ausgangspunkt – Wanderung zur Ermita De San Isidro La Gomera

Der schnellste Weg zur Ermita de San Isidro ist die Fahrt zu einem kleinen Parkplatz, etwa einen halben Kilometer südlich von Ajajero, am Ende einer schmalen Straße. Von hier aus folgst du einfach dem asphaltierten Weg den Berghang hinauf.

Kleines blaues Auto auf dem Parkplatz zum Wandern zur Ermita De San Isidro La Gomera, Kanarische Inseln, Spanien, mit gepflastertem Weg, der im Hintergrund den Hügel hinaufführt
Parkplatz zum Wandern zur Ermita De San Isidro La Gomera

Routenbeschreibung – Wanderung zur Ermita De San Isidro La Gomera

Vom Parkplatz aus ist die Route nicht zu übersehen. Vom Parkplatz führt ein breiter gepflasterter Weg mit Kopfsteinpflaster den Berg hinauf zur Kirche. 

Der Weg ist bis zum Gipfel gepflastert und weist einige Stufen auf. Es handelt sich um einen relativ einfachen Weg, der jedoch einige Höhenunterschiede mit sich bringt. Sie benötigen lediglich ein grundlegendes Maß an Fitness.

Gepflasterter Wanderweg zur Ermita De San Isidro La Gomera Kanarische Inseln Spanien mit Bergen und dem Dorf Alajero im Hintergrund
Gepflasterter Wanderweg zur Ermita De San Isidro La Gomera

Routenvarianten – Wanderung zur Ermita De San Isidro La Gomera

Dies ist ein sehr kurzer Spaziergang, aber Sie können weitere 2 km hinzufügen, indem Sie im Zentrum von Alajero beginnen. Die zusätzliche Strecke verläuft auf ruhigen Straßen durch ein attraktives Dorf. An der Calle Fagundo in der Nähe der Iglesia de El Salvador gibt es einen großen Parkplatz.

Vor- und Nachteile – Wandern zur Ermita De San Isidro

Vorteile – Wandern zur Ermita De San Isidro

  • 360°-Meer- und Bergblick
  • Einfacher Weg, dem man folgen kann
  • Gratis Parkplätze
  • Schöne Kirche auf dem Gipfel

Nachteile – Wandern zur Ermita De San Isidro

  • Keine Annehmlichkeiten auf der Strecke

Fazit: Warum Sie zur Ermita de San Isidro wandern sollten

Sie haben also alles über die Wanderung zur Ermita de San Isidro auf La Gomera gehört. Von der atemberaubenden 360-Grad-Aussicht bis zur bezaubernden weißen Kirche, die den Gipfel krönt, bietet diese Wanderung ein hohes Belohnungs-Leistungs-Verhältnis. Es ist eine relativ kurze und unkomplizierte Wanderung, aber der Lohn ist immens. Egal, ob Sie ein erfahrener Wanderer oder ein Gelegenheitswanderer sind, dieser Weg bietet für jeden etwas.

Der Weg ist gut gepflastert und leicht zu begehen, so dass er auch für Personen mit einer Grundkondition zugänglich ist. Außerdem ist das kostenlose Parken in der Nähe des Ausgangspunkts ein praktischer Bonus. Denken Sie jedoch daran, Schuhe mit gutem Halt zu tragen, da das Kopfsteinpflaster bei Nässe rutschig werden kann.

Also, worauf wartest Du? Egal, ob Sie einen atemberaubenden Sonnenaufgang oder einen ruhigen Sonnenuntergang genießen möchten, Ermita de San Isidro ist das perfekte Reiseziel. Lassen Sie sich dieses unglaubliche Erlebnis bei Ihrem nächsten Besuch auf La Gomera nicht entgehen.

Schreibe einen Kommentar

de_DEGerman