Wandern nach Chorros De Epina La Gomera

Von Jill

Dieser Beitrag kann Affiliate-Links enthalten. Lesen Sie unsere Verschwiegenheitsrichtlinie Für mehr Information.

Dies ist ein sehr kurzer Spaziergang zu den Chorros De Epina La Gomera, mystischen, sagenumwobenen Quellwasserstrahlen. Wenn Sie auf dem nördlichen Abschnitt der GM-1 an Epina vorbeifahren, lohnt sich ein kurzer Stopp, um die Quellen und die kleine Kirche Ermita de San Isidro Labrador zu besichtigen.

Grundlegende Informationen – Chorros De Epina La Gomera

Chorros De Epina La Gomera Kanarische Inseln Spanien Informationstabelle
Chorros De Epina La Gomera Informationstabelle

Einführung – Wandern auf La Gomera

Wenn Sie gerne wandern, werden Sie La Gomera lieben. Die Insel verfügt über die unglaublichste Vielfalt an Landschaften, mit steilen Klippen, die felsige Küsten überblicken, und im Landesinneren geht die Küste über vulkanisch Gipfel, dramatische Felsen und atemberaubend steile Schluchten.

Im Herzen von La Gomera liegt der Nationalpark Garajonay mit feuchten, dichten Wäldern aus moosbedeckten Bäumen. Es scheint eine Welt entfernt von der sonnigen und trockenen Südküste zu sein. Die unterschiedlichen Klimabedingungen führen auf La Gomera zu einer vielfältigen Pflanzenwelt, wo Sie Kakteen, üppige grüne Wälder, Palmen und Bananenplantagen finden.

Obwohl sich das Klima während der Fortbewegung auf der Insel stark ändert, ist die Temperatur überraschend konstant. Es ist unwahrscheinlich, dass Sie zu jeder Jahreszeit Temperaturen weit außerhalb des Bereichs von 15–25 °C erleben. Das bedeutet, dass das Wetter fast immer perfekt zum Wandern ist.

Quellwasser fließt aus Rohren in einen Steintrog bei Chorros De Epina La Gomera Kanarische Inseln Spanien
Quellwasser fließt aus Chorros De Epina La Gomera

Der größte Vorteil für uns war jedoch die schiere Menge und Vielfalt der Wanderungen auf La Gomera. Der Garajonay-Nationalpark verfügt über ein unglaubliches Netz gut definierter Wanderwege, von denen viele als „empfohlene Routen“ ausgewiesen sind. Diese nummerierten Routen oder „Rutas“ sind ausgeschildert und leicht zu befolgen.

Der einzige Nachteil beim Wandern auf dieser wunderschönen Insel ist, dass Sie keinen Weg ohne Höhenunterschied finden. Außerdem sind viele der Wanderwege hoch und steil abfallend und definitiv nichts für schwache Nerven. Wenn Sie keine Höhenangst haben, überprüfen Sie Ihre Routen sorgfältig, bevor Sie losfahren.

Übersicht – Chorros De Epina La Gomera

Bis zu den Quellen von Chorros de Epina ist es nur ein kurzer Spaziergang, aber wenn Sie in der Gegend sind, lohnt sich ein Zwischenstopp. Sie werden auch die kleine weiße Kirche Ermita de San Isidro Labrador sehen.

Es handelt sich um eine einfache, gut abgegrenzte Wanderung auf einem Kopfsteinpflasterweg. Auf dem Rückweg müssen einige Höhenunterschiede überwunden werden, und es sind auch einige Stufen zu überwinden, um zu den Quellen zu gelangen. Der Steinweg kann bei nassem Wetter (was häufig der Fall ist) rutschig sein. Tragen Sie daher Schuhe mit gutem Halt.

Startpunkt und Routenbeschreibung – Chorros De Epina La Gomera

Ein breiter, gepflasterter Weg mit einer Anschlagtafel ist der Ausgangspunkt des Weges nach Chorros De Epina, La Gomera, Kanarische Inseln, Spanien
Ausgangspunkt des Wanderweges Chorros De Epina La Gomera

Diese Wanderung beginnt am GM-1, etwa 8,5 km südwestlich von Vallehermoso. Halten Sie Ausschau nach dem Restaurante Chorros de Epina (auf Ihrer rechten Seite, wenn Sie nach Südwesten fahren) und einer Reihe von Parkplätzen auf der gegenüberliegenden Straßenseite. Hier sollten Sie parken.

Der Start des Weges liegt etwa 50 m hinter dem Restaurant auf der gleichen Straßenseite. Am Eingang sehen Sie einen breiten Steinweg mit einer Informationstafel.

Folgen Sie diesem Weg bergab, bis Sie die kleine weiße Kirche sehen. Kurz vor der Kirche befinden sich rechts Steinstufen, die Sie zum Chorros de Epina führen. Biegen Sie am Ende der Treppe links ab und Sie werden die Düsen neben einer Wand auf der linken Seite sehen.

Steile Steinstufen umgeben von Bäumen und Efeu auf dem Weg nach Chorros De Epina La Gomera Kanarische Inseln Spanien
Schritte zum Chorros De Epina La Gomera

Sehenswürdigkeiten – Chorros De Epina La Gomera

Der erste Sehenswürdigkeit auf der Route ist die kleine weiße Kirche Ermita de San Isidro Labrador. Die Kirche war geschlossen, als wir dort waren, aber es ist ein ruhiger Ort, an dem man ein paar Minuten verbringen und ein paar Fotos machen kann.

Kirche Ermita De San Isidro Labrador an einem nassen regnerischen Tag, umgeben von Bäumen in der Nähe von Chorros De Epina La Gomera Kanarische Inseln Spanien
Chorros De Epina La Gomera – Ermita De San Isidro Labrador

Das Hauptinteresse gilt den Federn selbst. Die Quelle besteht aus 7 Rohren/Düsen (bekannt als Chorros), aus denen Quellwasser in einen Steintrog fließt. Dem Wasser werden mystische Kräfte nachgesagt und es gibt Legenden darüber, wie man einen geliebten Menschen für sich gewinnt, indem man in einer bestimmten Reihenfolge aus den Düsen trinkt.

Fazit: Ein Muss für Naturliebhaber und Abenteuersuchende

Wenn Sie sich auf der idyllischen Insel La Gomera befinden, sollten Sie sich die Gelegenheit nicht entgehen lassen, nach Chorros de Epina zu wandern. Dieser kurze und einfache Weg bietet mehr als nur einen Spaziergang; Es ist eine Reise durch vielfältige Landschaften und ein Einstieg in lokale Legenden. Der gepflasterte Weg beginnt in der Nähe des Restaurants Chorros de Epina und führt Sie zu den mystischen Quellen und der malerischen Kirche Ermita de San Isidro Labrador. Die Quellen selbst sind voller Folklore, denn sieben Quellen sollen mystische Kräfte besitzen.

Warum also nicht die Wanderschuhe schnüren und diese einzigartige Mischung aus Natur und Kultur erleben? Denken Sie daran, Schuhe mit gutem Halt zu tragen, da der Steinweg rutschig sein kann. Ganz gleich, ob Sie ein erfahrener Wanderer sind oder einfach nur auf der Suche nach einem schnellen Abenteuer sind: Chorros de Epina ist ein Wanderweg, der einen bleibenden Eindruck hinterlassen wird.

Würden Sie darüber nachdenken, diese Wanderung zu Ihrer La Gomera-Reiseroute hinzuzufügen? Welche Aspekte der Wanderung faszinieren Sie am meisten? Sind Sie bereit, die mystische Kraft der Quellen zu entdecken?

Über uns

Wir sind Kevin und Jill; Wir kommen aus den wunderschönen Rocky Mountains in Kanada, waren aber überwältigt von den unglaublich steilen Bergen und Schluchten von La Gomera. Wir hoffen, Sie zu einem Besuch dieser einzigartigen Insel zu inspirieren und bemühen uns, den ultimativen Reiseführer zu erstellen.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

de_DEGerman